DIY: Einhorn-Ostereier / DIY: Unicorn-Eastereggs

Sind die bitte süß? 

Mit diesen Einhorn Ostereiern wird euer Frühstückstisch an Ostern noch viel toller aussehen – fast zu schade zum Essen ♥.

IMG_8479

Wie von mir gewohnt, ist das Basteln auch kein Wunderwerk…die Kinder und ich hatten gestern jede Menge Spaß dabei.

Was ihr dafür benötigt:

  • weiße Eier (hartgekocht)
  • Eierfarbe zum Färben (wir haben Pastellfarbe von Heitmann genommen)
  • FIMO für die Hörner (wir haben silber-glitzerndes Fimo Effect genutzt)
  • schwarzer Edding zum Aufmalen der Augen
  • Blüten zum Verzieren (wir haben Orchidieenblüten von Idee genutzt).
  • Bastelkleber zum Anbringen von Hörnern und Blüten (z.B. UHU Bastelkleber)
  1. zuerst die Eier hartkochen und anschließend färben
  2. aus dem Fimo Hörner formen und diese im Backofen härten (ca. 30 Minuten bei 130°C)
  3. die Hörner aufkleben und wenn diese getrocknet sind, auch die Blüten anbringen
  4. Gesichter aufmalen FERTIG!!!!
    IMG_8467
    auch ohne Gesichter schon supersüß

    IMG_8472
    IMG_8476

Ganz viel Spaß beim Nachbasteln – würde mich riesig freuen, wenn ihr eure Ergebnisse auf Instagram zeigt und mich verlinkt (dann zeige ich sie gerne in meinen Stories) ♥

Frohe Ostern, eure Nine


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s